Park & Control PAC

Was macht Park & Control?

Die Park & Control GmbH überwacht die Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unbeschrankten Parkplätzen im Auftrag von privaten Immobilieneigentümern.

Warum verhängt Park & Control Vertragsstrafen?

Der Sinn der Parkraumüberwachung im Auftrag des Eigentümers einer Parkierungsanlage ist es, unberechtigte Parker fern zu halten und die eigentliche Bestimmung des Parkraumes sicher zu stellen, nämlich die Nutzung durch berechtigte Kunden.  Die Resonanz von berechtigten Kunden ist durchweg positiv, weil Park & Control sicherstellt, dass ihnen freie Parkplätze zur Verfügung stehen.

Park & Control arbeitet so kundenfreundlich wie möglich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden gut sichtbar von Park & Control ausgeschildert.
Park & Control-Mitarbeiter prüfen, ob entsprechende Parkberechtigungen vorliegen (bspw. Parkscheibe, Parkscheine). Wenn Parker keine gültige Parkberechtigung sichtbar in ihren Fahrzeugen hinterlegt haben oder die maximale Parkzeit überschritten wurde, ist für die Park & Control-Kontrolleure ersichtlich, dass ein Verstoß gegen die jeweiligen Abstellbedingungen vorliegt.
Park & Control-Mitarbeiter arbeiten stets in Uniform und können sich ausweisen. Sie bewegen sich für Autofahrer gut sichtbar in den überwachten Parkräumen.
Die Regelverstöße werden zu Beweis-Zwecken von Park & Control-Mitarbeitern immer fotografisch erfasst, um bei eventuellen Beschwerden den Sachverhalt zu belegen.

Wenn möglich beraten wir Kunden, wie sie Vertragsstrafen vermeiden können, bevor wir diese verhängen.

Eine Vertragsstrafe wird nicht verhängt, wenn der Fahrer zum Fahrzeug zurückkehrt, bevor der Regelverstoß erfasst wurde.

Bei Beschwerden nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Keine Plätze für Ihre Kunden?

Freie Parkplätze für Kunden dank Park&Control

Wir können auch auf Ihrer Fläche dafür sorgen, dass ausreichend Parkplätze für Ihre Kunden

... mehr